Stimmbildungs- und Gesangsunterricht

Der Kammerchor der Anna-Magdalena-Bach Grundschule wurde 2015 neu gegründet. Darin singen die Mädchen der 1. bis 3. Thomaneranwärterklassen.
Nach einem kleinen Eignungstest vor dem Schulantritt werden musikalisch besonders begabte Mädchen in die TM-Klassen und den Kammerchor aufgenommen.
Dort trainieren sie fünf mal wöchentlich neben dem kindgerechten Singen auch Musiktheorie und Gehörbildung. Tänzerische Bewegung und kleine Choreographien runden die chorische Ausbildung ab.

Der Kammerchor der Anna-Magdalena-Bach Grundschule tritt zu schulischen Höhepunkten („Musikalischer Mai“ im Gewandhaus, Weihnachtskonzert in der Lutherkirche, Schulfest, usw.) und darüber hinaus im Leipziger Musikleben auf. So haben die Mädchen des Kammerchores im Frühjahr 2015 an der barocken Opernproduktion „Venus&Adonis“ der HMT Leipzig als „little Cupids“ mitgewirkt. Weiterhin zeigten sie in der Stadtbibliothek Leipzig beim Mitmachkonzert „Eine musikalische Erlebnisreise“ der Bachakademie Leipzig das ganze Spektrum der musikalischen Ausbildung: mehrstimmiges a cappella-Singen, Ballett-Choreographien sowie solistische instrumentale Beiträge.

Den krönenden Abschluss des Jahres 2015 bildete die Mitwirkung an der Aufführung des Weihnachtsoratoriums in der Peterskirche unter der Leitung von Fabian Enders mit dem Sächsischer Kammerchor und den Mitteldeutschen Virtuosen.
(Musikalischer Leiter: Falco Renner, Leipzig)

Bei Interesse und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Anna – Magdalena – Bach – Schule Leipzig

Manetstraße 8
04109 Leipzig