Wettbewerbe

„Anna Magdalena Bach“ Wettbewerb für Kinder und Jugendliche in Leipzig

Der „Anna Magdalena Bach“ Wettbewerb wurde ins Leben gerufen, um den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen einen Leistungsvergleich aber auch Begegnungen unter Gleichaltrigen und Gleichgesinnten zu ermöglichen. Er findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und wird in den Kategorien Klavier und Gesang ausgetragen. Bitte beachten Sie, dass der Wettbewerb aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr ausschließlich schulintern stattfindet.

Ergebnisse Klavier
Gruppe A:
1. Preis: Marlene Hellmich
2. Preis: Robin Roßnick
3. Preis: Lina Hirrlinger, Magdalena Kutschka, Noah Lockwenz

Gruppe B:
1. Preis: Johann Strohbach
2. Preis: Constantin Knur
3. Preis: Anabel Streubel

Gruppe C:
1. Preis: Luca Martin
2. Preis: Carolin Nitschke, Carlota Widmann
3. Preis: Elisabeth Kahl

Grundschulchorwettbewerb

“Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn viele aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt.” (Yehudi Menuhin)

Singen macht glücklich. Und Singen im Chor bedeutet die Freude an der Musik zu teilen und gemeinsam etwas Großes zu erschaffen. Neben Freude und Gemeinschaftsgefühl fördert das Chorsingen aber auch Leistungsbereitschaft und Disziplin. Gleichzeitig wird das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt. Grund genug also die hervorragende Chorarbeit der Pädagogen an Grundschulen zu würdigen und mit dem Grundschulchorwettbewerb der Bachakademie Leipzig eine Plattform zum Austausch und Förderung des Chorlebens an Grundschulen zu etablieren. Die Bachakademie veranstaltet den Wettbewerb alle zwei Jahre. Informationen und Anmeldedaten zum nächsten Grundschulchorwettbewerb finden Sie in Kürze hier.